DIY Embroidery

Stickereien auf T-Shirts, Blousons und Jeans liegen gerade stark im Trend und machen Basicteile zu individuellen Lieblingsstücken. Obwohl ich im Handarbeitsuntericht nicht gerade eine Musterschülerin war, habe ich den Selbstversuch gewagt und festgestellt – Sticken ist gar nicht so schwer.

Die Idee selbst ein T- Shirt zu besticken, hatte ich schon länger. Die passenden Materialien wie ein Stickrahmen und Stickgarn habe ich mir jedoch erst heute spontan auf dem Flohmarkt gekauft und anschließend gleich losgelegt.

Die Materialien: Stickrahmen | Stickgarn | Basicshirt
Die Materialien: Stickrahmen | Stickgarn | Basicshirt

Und so funktionierts: Zuerst das Shirt auf den Stickrahmen ziehen. Dazu die Schrauben locker drehen und das Shirt zwischen innerem und äußerem Rahmen spannen und die Schrauben wieder fest drehen. Wer nicht einfach darauf los sticken möchte kann sich das Motiv zuvor einfach mit wasserlöslichem Stift vormalen. Den Schriftzug Love und den kleinen Luftballon habe ich mit Steppstich gestickt. Die Fäden habe ich in diesem Fall verknotet. Nimmt man es aber genau, vernäht man die Fäden sauber auf der Rückseite.

DIY Embroidered Shirt
Nach dem Schriftzug habe ich noch einen kleinen Herzluftballon dazu gestickt.
DIY Embroidered Shirt
Einfach und schnell: Mein kleines DIY Projekt hat nicht länger als eine halbe Stunde gedauert.
DIY Embroidered Shirt
Fast fertig: Mein erstes besticktes T-Shirt.
DIY Embroidered Shirt
Noch nicht ganz perfekt aber auch die Rückseite kann sich sehen lassen.
DIY Embroidered Shirt
Das Ergebnis: Ganz viel Liebe mit einem Herz Luftballon.

Fazit: Für mich als Anfänger kann sich das Ergebnis sehen lassen. Und das bei einem geringen Zeitaufwand von gerade einmal 30 Minuten. Auch die Kosten für das kleine Projekt, von insgesamt fünf Euro (für Stickrahmen, Nadeln und Stickgarn) sind vollkommen in Ordnung. Ich freue mich euch schon bald, das T- Shirt in einem Outfit-Post zu zeigen.Was haltet ihr von dem Ergebnis und von dem Embroidery-Trend? Ich freue mich auf euer Feedback.

Alles Liebe,

Eure Natalie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s